M-net Preisvorteil

Der vor allen Dingen in Süddeutschland präsente Telekommunikationsanbieter M-net versorgt große Teile Bayerns, Ulm sowie weite Teile des hessischen Landkreises Main-Kinzig mit zukunftssicherer Glasfaser-Technologie, welche für den Privatkunden schnelles Internet und stabile Festnetz- bzw. Mobilfunkverbindungen bietet.

Bis zum 29.04.2014 bietet M-net in seinem Versorgungsbereich weitreichende Vergünstigungen, die von Einsparungen bei den monatlichen Gebühren bis zum Wegfall des Einrichtungspreises reichen.

Die aktuellen Festnetz & Internet Tarife von M-net

Preisvorteil bis zum 29.04.2014 sichern

Für Kunden, die sich im Aktionszeitraum für einen der angebotenen Tarife mit einer Laufzeit von 24 Monaten entscheiden, entfällt der Einrichtungspreis in Höhe von 39,90 Euro. Im Tarif Surf & Fon-Flat 100 sowie in den Angeboten ohne Telefonanschluss ergeben niedrigere Monatsgebühren Einsparungen von bis zu 240 Euro.

M-net setzt bei seinen Tarifen für Festnetz und DSL auf die zukunftssichere Glasfaser-Technologie und verfügt im Bereich München über eines der schnellsten und modernsten Glasfasernetze in ganz Europa. Bei Internetgeschwindigkeiten bis zu 300 Mbit/s stehen weitreichende kostenpflichtige Optionen wie ein Komfortanschluss mit 2 Leitungen, ein Sicherheitspaket sowie mehrere Auslandsflatrates zur Verfügung.

M-net Tarife im Überblick

Weitere News: |