Neue Kombi-Pakete

Der Telekommunikationsdienstleister Kabel Deutschland passt sich dem Trend der Konkurrenz an und bietet ab sofort Kombi-Pakete bestehend aus einem Festnetz-, Internet- und Fernsehanschluss. Dazu stehen 4 Kombinationen mit den Namen Basis 25, Komfort 50 und 100 sowie Premium 100 für die Kunden bereit.

Bereits das Kombi-Paket Basis 25 beinhaltet Inklusivleistungen wie eine Festnetz-Flatrate und einen Internetanschluss mit bis zu 25 Mbit/s. Der Empfang von bis zu 18 HD-Sendern und weiteren 100 digitalen TV-Sendern rundet das Angebot ab, welches in den ersten 12 Monaten zum Preis von 24,90 Euro monatlich zu haben ist. Danach steigen die Gebühren auf 29,90 Euro pro Monat. Voraussetzung für die Nutzung ist das Vorhandensein eines TV-Kabelanschlusses. Ist dieser nicht vorhanden, entstehen höhere monatliche Gebühren. Im Tarif enthalten und damit während der Laufzeit des Vertrages inklusive ist ein digitaler HD-Receiver oder ein CI+ Modul für den Empfang von hochauflösendem Fernsehen.

Die aktuellen Festnetz & Internet Tarife von Vodafone

Weitere Kombi-Pakete

Die Tarife Komfort 50 und 100 zum aktuellen Preis von derzeit 29,90 Euro in den ersten 12 Monaten bieten neben höheren Internetgeschwindigkeiten von 50 bzw. 100 Mbit/s ebenfalls eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz. Als Gratis-Endgerät stellt Kabel Deutschland im Vertragszeitraum außerdem einen digitalen HD-Video-Recorder zur Verfügung, mit dem ein zeitversetztes Fernsehen der enthaltenen TV-Kanäle möglich ist.

Als Kombi-Paket für allerhöchste Ansprüche bezeichnet Kabel Deutschland sein Angebot Premium 100. Zu den Leistungen zählen hierbei ein Telefonanschluss mit Festnetz-Flat, eine Internet-Flatrate mit bis zu 100 Mbit/s sowie digitales Fernsehen mit einem HD-Video-Recorder XL. Die Gebühr beträgt in den ersten 12 Monaten 39,90 Euro und erhöht sich dann auf 59,90 Euro monatlich. Vorausssetzung ist auch hier das Vorhandensein eines TV-Kabelanschlusses.

Angaben zum Unternehmen Kabel Deutschland

Weitere News: |