Neue Tarife telecolumbus

Seit dem Oktober 2017 tritt die Tele Columbus AG unter der einheitlichen Marke PŸUR auf und bündelt damit alle zum Unternehmen gehörenden Gesellschaften wie telecolumbus, primacom, pepcom, cablesurf und KMS.

Die Tarife von PŸUR im Überblick

Hier finden Sie Informationen zu früheren Angeboten von telecolumbus

Der Kabelnetzbetreiber telecolumbus bietet ab September 2014 noch leistungsstärkere Angebote bei seinen Internet Flatrates und Kombipaketen, bestehend aus Festnetz- und Internetanschluss. Damit können Kunden in den Bundesländern Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen von noch schnelleren Übertragungsraten bei attraktiven Sparvorteilen profitieren.

Highspeed-Surfen mit bis zu 150 Mbit/s ab 19,99 Euro monatlich

Herausragendes Merkmal der neuen Tarifstruktur sind Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s bei den angebotenen Internet Flatrates. Neben Gratismonaten für Wechsler bietet das Unternehmen bereits ab 19,99 Euro monatlich Highspeedsurfen, je nach Tarif erhöhen sich die Gebühren im 2. Jahr auf bis zu 49,99 Euro pro Monat.

Die Tarife von telecolumbus im Überblick

Weitere News: |