Tarifnews telecolumbus

Seit dem Oktober 2017 tritt die Tele Columbus AG unter der einheitlichen Marke PŸUR auf und bündelt damit alle zum Unternehmen gehörenden Gesellschaften wie telecolumbus, primacom, pepcom, cablesurf und KMS.

Die Tarife von PŸUR im Überblick

Hier finden Sie Informationen zu früheren Angeboten von telecolumbus

Seit dem 15.11.2012 bietet der Kabelnetzbetreiber telecolumbus eine neue Tarifstruktur und verbindet deutliche Preissenkungen mit Anhebungen in seinen zur Verfügung stehenden Leistungen. Telecolumbus zählt mit rund rund 1,7 Millionen angeschlossenen Haushalten zu den großen Netzbetreibern in Deutschland und bietet sein Angebot vorwiegend in Ostdeutschland, Niedersachsen und in Teilen von Nordrhein-Westfalen an. Durch die Versorgung mit einem Kabelanschluss können Verbraucher neben digitalem Fernsehen auch von attraktiven Tarifen für Festnetztelefonie und Internetempfang profitieren.

Festnetz Tarife

Das Unternehmen stellt bereits ab einem monatlichen Betrag von 14,99 Euro einen vollwertigen Telefonanschluss inklusive einer Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz zur Verfügung. Neben 2 Leitungen für gleichzeitiges Telefonieren bietet der Tarif auch einen kostenlosen Anrufbeantworter, ein Wechsel zum Netzbetreiber unter Mitnahme der alten Telefonnummer ist möglich.

Internet Tarife

Verbrauchern, welche sich nur für schnelles Internet interessieren, bietet telecolumbus eine vielfältige Auswahl an Tarifpaketen. Unabhängig von einem Telefonanschluss stehen dabei Geschwindigkeiten von 16 Mbit/s bis 128 Mbit/s zur Verfügung. So bietet bereits der Tarif Internet 16 zum Monatspreis von 17,99 Euro eine Flatrate mit Downloadgeschwindigkeiten bis zu 16 Mbit/s und ein kostenloses Modem. Highlight dieser Angebote ist der Tarif Internet 128, bei welchem zum Monatspreis von 39,99 Euro eine Geschwindigkeit geboten wird, die DSL nicht erreichen kann. Im Zuge der neuen Preisstruktur stehen derzeit viele Online-Vorteile wie Gratismonate, Wegfall des Einrichtungspreises oder kostenlose WLAN-Router zur Verfügung.

Kombinationsangebote für Festnetz und Internet

Auch bei den beliebten Kombinationstarifen bietet telecolumbus für jeden etwas – so für Einsteiger, Preisbewusste, Vielsurfer und Geschwindigkeitsliebhaber. Die Tarife beginnen bei 19,99 Euro monatlich und beinhalten bereits dort Flatrates für Telefonate in das deutsche Festnetz und aufsteigend Internet Flatrates bis zu 128 Mbit/s.

Fernehen, Internet und Telefonie aus einer Hand

Wer darüber nachdenkt, alle Angebote aus einer Hand zu nutzen, kann je nach Verfügbarkeit Komplettpakete bestehend aus Festnetz-, Internet- und Fernsehanschluss bei telecolumbus beantragen. Das Grundpaket besteht dabei aus Festnetz- und Internet Flatrate mit bis zu 16 Mbit/s und einem Fernsehpaket mit 55 digitalen Sendern und 20 HD-Sendern. Dabei belaufen sich die monatlichen Kosten auf 26,48 Euro. Die Tarife können jeweils in der Geschwindigkeit erhöht bzw. bei den Fernsehoptionen angepasst werden. Dazu stehen Geschwindigkeiten bis hin zu 128 Mbit/s und vielfältige Kabelanschluss-Pakete zur Verfügung.

Die Tarife von telecolumbus im Überblick

Weitere News: |