Unitymedia Flatrate Pakete

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hält für seinen Angebotsbereich Nordrhein-Westfalen und Hessen schnelles Internet gekoppelt mit einer Flatrate für das Festnetz bereit. Im Gegensatz zum normalen DSL, beim dem die Internetgeschwindigkeit letztendlich immer von der Enfernung zum Hauptverteiler abhängig ist, entsteht beim Kabelanschluss keinerlei Verlust.

Die 2play-Kombipakete aus Internet und Telefon bieten Verbrauchern eine Flatrate in das gesamte deutsche Festnetz und eine Internet Flatrate mit Geschwindigkeiten bis zu 64 Mbit/s. Ein weiterer Vorteil ist die Mindestvertragslaufzeit von nur 12 Monaten, ein kostenloses Highspeed-Modem sowie ein exzellenter Kundenservice.

Die aktuellen Festnetz & Internet Tarife von Unitymedia

Unitymedia bietet bei seinen 2play-Paketen 3 Gratismonate für Wechsler, so dass unter dem Strich bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten nur 9 Monate bezahlt werden müssen. Das Einstiegspaket glänzt mit einer Internet Flatrate bis zu 16 Mbit/s und einer Festnetz Flatrate für 25 Euro pro Monat. Daneben gibt es Pakete mit Geschwindigkeiten bis zu 64 Mbit/s und Preisen bis zu 40 Euro monatlich.

Für alle 2play Pakete von Unitymedia ist kein Kabelanschlussvertrag notwendig, kostenlos hinzugebucht werden kann die „Mobil Flatrate Friends & Family“, damit sind kostenlose Gespräche im Unitymedia Festnetz und Mobilnetz möglich.

Die Tarife von Unitymedia im Überblick

Weitere News: |