M-net

Festnetz & DSL Tarife M-net

M-net24 Monate Laufzeit – Bereitstellungspreis 39,90 €, ohne Mindestlaufzeit 99,90 € einmalig
M-netVersandkosten Hardware einmalig 9,90 €
M-netOptional Komfort-Anschluss mit 2 Leitungen oder Sicherheitspaket für bis zu 3 PC hinzu buchen
M-netKeine Angabe von persönlichen Daten auf Festnetz-Vergleich.de notwendig
M-netSie werden direkt zum Anbieter weitergeleitet

Das Unternehmen M-net

M-net versorgt als regionaler Telekommunikationsanbieter große Teile Bayerns, den Großraum Ulm sowie weite Teile des hessischen Landkreises Main-Kinzig mit Festnetz-, DSL- und Kabelanschlüssen. Durch Investitionen in ein eigenes Glasfasernetz können sowohl Privatkunden als auch Geschäftskunden von neuester Technologie bei der Medienversorgung profitieren.

Surf & Fon-Flat 18

Als klassisches Doppel-Flat-Produkt gilt der Tarif Surf & Fon-Flat 18, der neben einem Telefonanschluss mit Festnetz Flatrate einen Internetanschluss mit unbegrenztem Volumen und 18 Mbit/s Geschwindigkeit bereithält. M-net bietet diesen Tarif in den ersten 6 Monaten zu einem monatlichen Preis von 19,90 Euro, danach erhöhen sich die Kosten auf 29,90 Euro pro Monat. Das Unternehmen stellt die notwendige Technik während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung, es fällt lediglich eine Versandpauschale von einmalig 9,90 Euro an. Weitreichende Optionen wie ein Komfort-Anschluss mit 2 Leitungen und bis zu 10 Rufnummern, ein Sicherheitspaket oder Telefon-Flats für das Ausland können kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Surf & Fon-Flats 25 – 100

Die angebotenen Surf & Fon-Flats mit echtem Glasfaseranschluss erreichen bereits Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s, auch hier kommen Anwender in den Genuss einer Doppel-Flatrate, bestehend aus Telefon- und Internetanschluss. Die monatlichen Grundkosten beginnen bei 19,90 Euro in den ersten 6 Monaten und steigern sich geschwindigkeitsabhängig auf bis zu 44,90 Euro. Auch bei diesen Tarifangeboten besteht die Möglichkeit, weitere Optionen kostenpflichtig hinzu zu buchen.

Surf & Fon-Flat 300

Es geht noch schneller: Die M-net Surf & Fon-Flat 300 bietet Internetnutzern, die schnelle Verbindungen bevorzugen, einen Glasfaser-Kabelanschluss mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s. Außerdem steht auch hier ein Telefontarif zur Verfügung, der kostenlose Gespräche in das deutsche Festnetz beinhaltet. Das Unternehmen stellt dieses Angebot in den ersten 6 Monaten für 59,90 Euro pro Monat bereit, anschließend belaufen sich die monatlichen Kosten auf 69,90 Euro.

Highspeed-Internet ohne Telefonanschluss

Es besteht die Möglichkeit, die oben genannten Tarife auch ohne einen Festnetzanschluss zu beantragen. Die sogenannten Surf-Flats bieten dabei ebenfalls Geschwindigkeiten zwischen 18 und 100 Mbit/s, wobei die monatlichen Grundpreise von 14,90 Euro bis 39,90 Euro reichen.

Fernsehen mit M-net TVplus und Business-Tarife

Das Unternehmen bietet zu den schnellen Kabel Internet Tarifen auch hochauflösendes Fernsehen mit seinem Angebot TVplus. Neben über 100 Sendern stehen Kunden ab einem monatlichen Preis von 9,90 Euro vielfältige Funktionen wie zeitversetztes Fernsehen und der Zugang zu Apps sowie Onlinemediatheken zur Verfügung. M-net stellt dazu neben der Multimedia-Homebox zum Surfen zusätzlich die TVplus-Box für den Fernsehempfang bereit.

Auch für Unternehmen, Selbständige und Freiberufler bietet M-net eine umfassende Palette an Dienstleistungen. Bei kompletten ISDN-Anlagen, Internetanschlüssen mit bis zu 300 Mbit/s und Premium-Komplettpaketen inklusive Entstör-Service können sich Geschäftskunden auf eine Rundum-Betreuung verlassen.
M-net
News von M-net

01.10.2015 – Sparangebot bei M-net
28.03.2015 – M-net Vorteilsaktion
31.03.2014 – M-net Preisvorteil
02.05.2012 – M-net Surf und Fon-Flats
15.11.2011 – Gutschrift bei M-net