NetCologne

NetCologne Tarife für Festnetz, Kabel Internet & TV

NetCologneAlle Tarife haben eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten
NetCologneDie einmaligen Bereitstellungsentgelte variieren zwischen 0 € und 49,90 €
NetCologneWLAN-Router AVM FRITZ!Box 7430 bzw. 7490 kaufen oder monatlich mieten
NetCologneDerzeitige Werbeaktion „Alle Tarife halber Preis – 6 Monate sparen“
NetCologneKeine Angabe von persönlichen Daten auf Festnetz-Vergleich.de notwendig
NetCologneSie werden direkt zum Anbieter weitergeleitet

Das Unternehmen NetCologne

NetCologne ist seit 1994 im Raum Köln/Bonn tätig und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Festnetztelefonie, Mobilfunk, Internet sowie Kabel-TV und Wohnungswirtschaft. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 900 Mitarbeiter, welche insgesamt 400.000 Kunden im Bereich Telefon + Internet sowie 14.000 Mobilfunkkunden und 238.000 TV–Kunden betreuen. Mit seinem eigenen leistungsstarken Breitbandnetz bietet NetCologne seinen Kunden schnelles Internet via Glasfaserkabel. Dabei stehen Geschwindigkeiten bis zu 400 Mbit/s zur Verfügung.

TELEFON-FLAT

Dieser Tarif richtet sich vor allen Dingen an Kunden, die Wert auf einen Festnetzanschluss inklusive einer Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz legen. Zum monatlichen Grundpreis ab 24,90 Euro sind damit alle Voraussetzungen für das Telefonieren geschaffen. Wer einen ISDN-Anschluss mit 2 Sprachleitungen und bis zu 10 Rufnummern möchte, zahlt dafür einen monatlichen Aufschlag von 5 Euro. Der Tarif kann mit weiteren Optionen für Auslandstelefonie aufgewertet werden, wobei jedoch Zusatzkosten entstehen. Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten bietet NetCologne häufig Aktionen, bei denen z.B. Rabatte auf den Grundpreis oder Freimonate gewährt werden.

INTERNET-FLAT

Das Angebot INTERNET-FLAT von NetCologne bietet einen Telefonanschluss, mit welchem zum Preis von 2,5 Cent pro Minute in das deutsche Festnetz telefoniert werden kann. Hauptmerkmal des Tarifs ist jedoch eine Internet-Flatrate mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s. Je nach Verfügbarkeit und jeweiligem Kundenwunsch können Varianten zwischen 25 und 100 Mbit/s beantragt werden, höhere Geschwindigkeiten werden jeweils immer kostenintensiver.

Interessenten sollten die Kosten der notwendigen Hardware in Form von WLAN-Routern beachten. Hier bietet das Unternehmen die Wahl zwischen der AVM FRITZ!Box 7430 und der AVM FRITZ!Box 7490, welche im Bestellprozess entweder gekauft oder monatlich gemietet werden können. Zusatzoptionen wie z.B. NetTV, Mail & Cloud Plus oder ein Sicherheitspaket runden den Tarif ab, hier haben Kunden jedoch mit weiteren Zusatzkosten zu rechnen. Zeitlich begrenzt bietet NetCologne immer wieder Online-Rabatte oder Vorteile bei den Tarifen. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate, es wird ein Bereitstellungsentgelt von einmalig 49,90 Euro erhoben.

Doppelflat für Telefon und Internet

Die Kombination aus einem Festnetz- und einem Internetanschluss trägt bei NetCologne die Bezeichnung DOPPEL-FLAT. Diese enthält Flatrates für die Telefon- und Internetnutzung bei einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s. Wie bei allen anderen Angeboten des Unternehmens besteht auch hier die Möglichkeit, kostenpflichtige Optionen wie z.B. einen Comfort-Anschluss hinzu zu buchen.

NetCologne NetTV

Zu vielen Festnetz- und Internetangeboten kann NetTV, also Fernsehen über das Internet, hinzugebucht werden. Bereits ab 9,99 Euro stehen damit rund 80 Sender, viele davon in gestochen scharfer HD-Qualität, zur Verfügung. Für die notwendige NetTV-Box, ein HD-Rekorder inklusive 32 GB-Speicher für Aufnahme und Timeshift, entstehen monatliche Zusatzkosten bis zu 6 Euro. Außerdem besteht die Möglichkeit, weitere Zusatzangebote wie PREMIUM HD, FAMILY HD oder Sprachpakete zu beantragen.
NetCologne

News zu NetCologne

24.03.2017 – NetCologne Preisvorteil 12 Monate
20.02.2017 – NetCologne Aktion MEHR CASH IN DE TÄSCH
26.10.2016 – NetCologne DOPPEL-FLAT Aktion
17.12.2015 – Sparvorteile bei NetCologne
11.12.2014 – Wechselbonus bei NetCologne
18.11.2013 – Neue Tarife bei Netcologne