telecolumbus

Festnetz & Internet Tarife telecolumbus

telecolumbusAlle Tarife haben eine Vertragslaufzeit zwischen 12 und 24 Monaten
telecolumbusDer einmalige Einrichtungspreis beträgt 49,99 €, Versandkosten für Hardware 9,99 €
telecolumbusDie WLAN-Kabelbox muss zum Preis von 2,99 €/Monat hinzugebucht werden
telecolumbusKeine Angabe von persönlichen Daten auf Festnetz-Vergleich.de notwendig
telecolumbusSie werden direkt zum Anbieter weitergeleitet

Das Unternehmen telecolumbus

Der Kabelnetzbetreiber telecolumbus bietet mittlerweile rund 3,6 Millionen Haushalten in Deutschland umfangreiche Angebote in den Bereichen Fernsehen, Internetzugang und Telefonie. Dabei können Kunden von hochauflösendem Fernsehen und schnellen Internetverbindungen mit bis zu 400 Mbit/s profitieren.

Festnetz-Telefonie in Flatrateform

Wer nur einen Tarif für das Telefon sucht, wird bei telecolumbus in Form der Telefon-Flat fündig. Das Angebot weist eine Laufzeit von 12 Monaten auf, bietet eine Flatrate für Gespräche in das deutsche Festnetz, zwei Leitungen für gleichzeitiges Telefonieren und einen kostenlosen Anrufbeantworter. Der monatliche Preis liegt derzeit bei 19,99 Euro. Für Gespräche vom Telefon in das deutsche Mobilfunknetz oder zu ausländischen Teilnehmern gelten günstige Minutenpreise. Der Einrichtungspreis für die Telefon Flat beträgt aktuell 49,99 Euro, allerdings wird dieser im Rahmen von Aktionen häufig erlassen.

Telecolumbus Kombipakete für Telefon und Internet

Die derzeit vom Unternehmen angebotenen Kombipakete beinhalten allesamt eine Telefon Flatrate für Gespräche in das deutsche Festnetz und eine Internet Flatrate. Neben zwei Telefonleitungen zum gleichzeitigen Telefonieren bietet telecolumbus außerdem verschiedene Geschwindigkeitsstufen für die Internetnutzung. Der günstigste Tarif für die Kombination aus Telefon und Internet ist die 2er Kombi 20 bei einer monatlichen Grundgebühr in Höhe von 24,99 Euro.

Je nach individuellem Bedürfnis stehen weitere Kombinationen aus Festnetz- und Internetanschluss mit einer Geschwindigkeit bis zu 400 Mbit/s zur Verfügung. Die monatlichen Gebühren betragen auch hier 24,99 Euro, erhöhen sich bei diesen Angeboten jedoch nach 6 bzw. 12 Monaten auf bis zu 94,99 Euro. Ein Wermutstropfen stellt die kostenpflichtige monatliche Buchung der WLAN-Kabelbox dar, wobei zusätzlich 2,99 Euro pro Monat an Gebühren anfallen. Dafür bietet das Unternehmen häufig Aktionen, in denen z.B. der Einrichtungspreis erlassen wird. Außerdem bietet telecolumbus weitere Zusatzleistungen wie Email-Postfächer und einen Anrufbeantworter.

3er Kombis für Telefonie, Internet und Fernsehen mit Pay-TV

Natürlich bietet telecolumbus als einer der größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands vielfältige Angebote für digitales Fernsehen und Pay-TV. Kunden des Unternehmens bietet sich aufgrund dieser Vielfalt die Möglichkeit, ihr eigenes Nutzerpaket zusammen zu stellen. Je nach Wunsch können so Tarife für Telefonie, Internet und Fernsehen miteinander kombiniert werden.

Die monatlichen Gebühren beginnen bei diesen Tarifen bei 24,99 Euro und beinhalten bereits eine Festnetz Flatrate, einen Internetanschluss mit bis zu 20 Mbit/s sowie einen Fernsehanschluss mit bis zu 140 TV-Sendern. Die notwendige Technik zum Empfang von HD-Sendern wird kostenlos zur Verfügung gestellt, höherwertige Technik kann gegen einen monatlichen Aufpreis geordert werden. Hier besteht außerdem die Möglichkeit, Pay-TV in das jeweilige Angebot zu integrieren, wobei jedoch höhere monatliche Kosten entstehen.
telecolumbus
News zu telecolumbus

17.01.2017 – telecolumbus Sparvorteile
04.11.2014 – 3er Kombi telecolumbus
29.09.2014 – Neue Tarife telecolumbus
26.11.2012 – Tarifnews telecolumbus
31.08.2012 – Flatrate Tarife telecolumbus